Menü einblenden

Über uns

Unsere Vision ist eine minenfreie Welt.

Dieser Vision fühlen wir uns täglich in unserem weltweiten Kampf gegen Landminen verpflichtet.

DEMIRA Deutsche Minenräumer e.V. ist eine humanitäre, gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NRO), politisch unabhängig und weltanschaulich neutral, die 1996 gegründet wurde, um den Menschen in ehemaligen Kriegsgebieten mit humanitärer Minenräumung, Kampfmittelräumung (engl. Explosive Ordnance Disposal, EOD) sowie medizinischer Notversorgung zu helfen.

DEMIRA leistet Unterstützung unabhängig von Rasse, Geschlecht, Religion und politischer Gesinnung.

DEMIRA übernimmt folgende Aufgaben, um Menschen in den verschiedenen Krisengebieten dieser Welt ein besseres und vor allem sichereres Leben zu bieten:

  • Humanitäre Minenräumung
  • Kampfmittelräumung (EOD)
  • Forschung und Entwicklung von mechanischen Minenräumgeräten
  • Erkundung und Lagebeurteilung
  • Katastrophenhilfe
  • Medizinische Notfallversorgung
  • Ausbildung und Einsatz von Minen- und Sprengstoffspürhunden
  • Test und Evaluierung von Entminungsausrüstung und Räumtechnologie
  • Zusammenarbeit mit europäischen und internationalen Organisationen und Regierungen